Der Gottesdienst

Startseite« Das Projekt »Alle Predigten

Historische Predigten in moderner Sprache

Projekt "Historische Predigten"

Originaltext & neu rezitiert

Das Projekt "Historische Predigen"

In der Zeit von März 2002 bis Herbst 2008 wurden in der Waltroper Dreifaltigkeitskirche und im alten Gemeindezentrum "Arche Waltrop" Got

tesdienste mit alten, historischen Predigten gefeiert. Dazu trug der evangelische Pfarrer Frank Maibaum im Rahmen der Sonntagsgottesdienste ausgewählte Predigten vor, die älter als einhundert Jahre waren bzw. besondere historische Bedeutung erlangt hatten.

Für diese Rezitation alter Predigten wurden die Originaltexte gekürzt und - wenn die Verständlichkeit es erforderte - etwas bearbeitet. Inhalte, Aussage und Sprachstil blieben erhalten. Im Anschluss wurde den Gottesdienstbesuchern der Originaltext der jeweiligen Predigt ausgehändigt. Zudem erhielten die Besucher schriftliche Hintergrundinformationen mit Bildern zum ursprünglichen Prediger und der Kirche, in der die Predigt seinerzeit gehalten wurde. Die Gottesdienste in Waltrop wurden mit den Lesungen, Liedern und weiteren liturgische Elemente der Originalgottesdienste gefeiert, soweit diese überliefert waren.

So wurde das Projekt angenommen!

Die beiden lokalen Tageszeitungen erhielten dazu ausführliche Pressemitteilungen mit Hintergrundinformationen zur Gottesdienstreihe, zu den einzelnen Predigten, zu den "historischen" Predigern und zur Zeit, in der diese ursprünglich Predigten entstanden. Die Lokalpresse widmete diesen Gottesdiensten außerordentlich viel Platz. Die gesamte Gottesdienstreihe und jeweils die einzelnen Gottesdienste wurden von den Zeitungen angekündigt und ausführlich kommentiert. Ein Reporter war jeweils im Gottesdienst anwesend.

Diese Gottesdienste waren besonders gut besucht - die beiden Kirchen, in denen die Predigtreihe gehalten wurde - waren jeweils bis zum letzten Platz besetzt. Es kamen in diese evangelischen Gottesdienste viele katholische Christen und Teilnehmer, die ansonsten keine Gottesdienste besuchen.

Zur Nachahmung empfohlen!

Alle vierzehn Predigten, die ihm Rahmen dieses Projekts gehalten wurden, haben wir veröffentlicht. Man kann diese Texte nutzen, um ein eigenes Projekt daraus zu machen. Doch die Texte eignen sich auch für eine einzelne Predigt - als Lesepredigt oder als Grundlage und Anregung für eine Predigt bzw. Andacht. Es sind Predigten zum Advent, zu Weihnachten, zum Jahreswechsel (Silvester / Neujahr) zum Buß- und Bettag. Die Predigten von Pastor Niemöller und Clemens August von Galen eignen sich für historische Gedenktage, zur Mahnung und für politische Anlässe.

Es sind Predigten bekannter Theologen des 18., 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Sie finden hier die Originalpredigten sowie die Texte in gekürzter Form und neuer Bearbeitung; so wurden diese Predigten jetzt neu gehalten.

Predigt zum Advent
(und zu Weihnachten)

Siehe, ich mache alles neu!

Offenbarung 21,5.

Pastor D. Dr. Friedrich von Bodelschwingh hielt diese Adventspredigt am 14. Dezember 1933 in der Dortmunder Reinoldikirche bei einer Adventsfeier der Westfälischen Synode.

Hand zeigt nach rechts Zur Adventspredigt

 

 

Auf Weihnacht

Ich verkündige euch eine große Freude, die dem ganzen Volke widerfahren wird.

Eine Weihnachtspredigt zu Lukas 1, 10

Am 1. Weihnachtstag des Jahres 1802 wurde das Original dieser Predigt von Bischof Joseph Ludwig Colmar im Mainzer Dom gehalten.

Hand zeigt nach rechts Zur Weihnachtspredigt

 

 

Vier historische Predigten zum Jahresswechsel

Altjahrsabend / Silvester und Neujahr / Jahresanfang

Zur Jahreswende 1899 / 1900 wurden diese Predigten am Jahresabend, am Neujahrsmorgen und Neujahrsabend in der Ulrichskirche zu Magdeburg gehalten.

 

"Wo kommst du her, wo willst du hin?"
(Genesis 16,7-8 / 1 Mose 16, 7-8)

"Sylvester - Geläut"
(Psalm 102,28 / Psalm 103,8 / Psalm 13,8)

"Neujahrszuversicht"
(Römer 8,31-39)

"Der Tempelbau - Einzug in ein neues Haus"
(Haggai 1, 2-8)

Hand zeigt nach rechts Die Predigten zur Jahreswende

 

 

Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Staat und Kirche

Gottesdienst am 2. Juli 1933 in der Berliner Jesus-Christus-Kirche - gemeinsam gehalten von den drei Pfarrern der Gemeinde: Fritz Müller, Martin Niemöller, Eberhard Röhricht - leicht gekürzte Fassung.

Hand zeigt nach rechts Zur Buß- und Bettagspredigt

 

 

Predigt des Clemens August von Galen

Gegen Euthanasie-Praktiken des NS-Regimes

Predigt und Texte, die Bischof Clemens August von Galen (der Löwe von Münster) in der Lamberti-Kirche zu Münster am 3. August 1941 las

Predigt des Bischofs von Münster

 

Alles, was ein Christ wissen muss!

Unser ReliQuiz auf Facebook

Mit täglich drei neuen Quizfragen zu Kirche, Religion, Christentum, Gemeinde

facebook Logo-Herz